Edition Edelweiss® - blumige Kosmetik aus Österreich
16252
post-template-default,single,single-post,postid-16252,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Edition Edelweiss® – blumige Kosmetik aus Österreich

Edition Edelweiss® – blumige Kosmetik aus Österreich

In Österreich hat das Edelweiss lange Tradition. Nicht nur das Kaiserin Elisabeth (alias Sissi) auf ihrem berühmten Porträt Edelweiss Sterne in ihrem Haar trug, man findet das Edelweiss ebenso auf der österreichischen 2 Cent Münze. Somit kennt jeder Österreicher die schöne heimische Blume.

 

Ich wurde von der Firma siin angeschrieben ob ich den nicht Lust hätte eine neue in Österreich hergestellte Kosmetikmarke zu testen. Besonders an dieser Marke ist das darin enthaltene Edelweiss. Laut neuesten Erkenntnissen haben die Wirkstoffe des Edelweiss eine starke antibakterielle, antiseptische und antioxidative Wirkung.

 


 

Ein paar Fakten zur Edition Edelweiss®

 

Siin hat eine Methode gefunden 40 natürliche Wirkstoffe des Edelweiss mit einem speziellen Verfahren zu gewinnen und in einer Kosmetiklinie zu vereinen.

 

 

Edition Edelweiss®- Hautpflege und Anti-Aging-Innovation aus Österreich

  • Dermatologisch geprüft
  • Für alle Hautypen geeignet
  • Entspricht den höchsten Anforderungen der Europäischen Kosmetikverordnung
  • Frei von Parabenen
  • Frei von Paraffinen
  • Absolut tierversuchsfrei
  • Made in Austria

 

 

 


 

Mein Feedback zur Edition Edelweiss®

 

Ich bin bereits in einem Alter, ja ich muss es zugeben, wo man sich schön langsam mit Anti-Aging befassen sollte. Zwar brauche ich noch keine Anti-Falten-Creme aber ich denke man sollte ein wenig mehr auf die Inhaltsstoffe achten je „reifer“ man wird.

 

Von siin habe ich also Proben dreier Produkte zugeschickt bekommen und möchte nun jedes einzelne bewerten und dann mein gesamtes Feedback dazu abgeben.

 

 

Milky Cleanser

 

„Sanfte Reinigung und wohltuende Hautregeneration in einem.“ 

Das erste was mir hierbei auffiel war der Duft. Der absolut göttliche, blumige Duft in dem man sich am besten baden möchte. Der Cleanser schäumt super auf und fühlt sich sehr weich und wohltuend auf der Haut an. Ich würde allerdings, wenn man Make-up trägt, vorher immer mit etwas „stärkeren“ reinigen. Meine Haut fühlt sich nicht wirklich gereinigt an wenn ich nicht vorher das Make-up entfernen würde und dann eine reichhaltige Pflege darüber gebe.

 

Spring Tonic

 

„Frische Klärung und Verfeinerung des Hautbildes.“

Auch hier ist der Duft wieder der Vorbote des Produktes. Es ist sehr mild zur Haut und lässt sich gut verteilen. Ich habe das Tonic mit meinen Fingerspitzen im Gesicht verteilt und bewusst auf ein Wattepad verzichtet. Erstens weil ich denke das das Wattepad zu viel Produkt schluckt und zweitens weil ich es lieber sanft in mein Gesicht einklopfe. Meine Haut fühlte sich danach super erfrischt an.

 

 

24-H Essence Cream mit SPF 15

 

„All-in-one – feuchtigkeitsspendend, regenerierend und gegen vorzeitige Hautalterung.“

Diese Creme ist das einzige der gesamten Linie wo ich nicht ganz zufrieden bin bzw. wo ich mit der Handhabung nicht ganz zurecht komme. Sie ist wirklich mega reichhaltig und feuchtigkeitsspendend. Allerdings neigt meine Haut sehr zum rückfetten. Somit tat ich mir sehr schwer die Creme passend zu dosieren damit meine Haut nicht fettet aber andererseits musste ich drauf achten das ich nicht zu wenig erwische. Ich habe mich im Endeffekt dazu entschlossen diese Creme über Nacht aufzutragen um meine Haut optimal zu versorgen und das funktionierte sehr gut. Für sehr trockene Haut ist diese Creme ganz sicher ein optimaler Begleiter. Bei fettigeren Hautypen würde ich wohl eher auf ein Serum zurück greifen.

 

 


 

Allgemeines Feedback

 

 

Also wer es schon erahnen kann, ich bin von diesem Duft hin und weg. Man fühlt sich wie auf einem Bett voller Edelweissblüten- einfach traumhaft. Meine Haut wurde optimal versorgt und das Tonic hat meine Poren definitiv verfeinert. Leider reichten die Pröbchen für einen Langzeit-Test nicht aus aber der erste Eindruck ist schon mal sehr positiv. Gerne würde ich noch das Serum testen um einfach das gesamte Spektrum auszuprobieren. Die Produkte sind definitiv in einer höheren Preisklasse anzuordnen. Allerdings wenn man bedenkt welche Inhaltsstoffe sich darin befinden und wie sorgfältig das ganze hergestellt wird, versteht man auch die Kalkulation der Produkte.

 

Schaut am besten mal bei der Website vorbei und lasst euch auch selber überzeugen. An alle die blumige Düfte mögen – ihr werdet begeistert sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

Blumige Grüße,

eure Steffi

1Comment
  • Lydia Zoubek
    Posted at 02:49h, 10 Juli Antworten

    Liebe Steffi,
    bei der tollen Beschreibung bekommt man richtig Lust die Produkte selbst zu testen.

Post A Comment