LUSH Produkte – Daily-Life
211
post-template-default,single,single-post,postid-211,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

LUSH Produkte

LUSH Produkte

Ich möchte euch mal ein paar Produkte von Lush vorstellen ohne die ich nicht mehr auskommen könnte.Mal zu Lush selber. Hierbei handelt es sich um eine Firma die sich so auf ihrer Website www.lush.at vorstellt: „WIR GLAUBEN… dass man aus frischen und biologisch* angebauten Früchten und Gemüse, feinen ätherischen Ölen und sicheren synthetischen Zutaten wundervolle, effektive kosmetische Produkte herstellen kann.“ Und das kann ich nur so bestätigen. Sie sind gegen Tierversuche und haben auch manches veganes Produkt anzubieten. Jedes einzelne Produkt wird von Hand hergestellt und mit einem Sticker der auf jedem Pot drauf ist kann man genau zurück verfolgen wer es hergestellt hat. Man verbindet somit noch mehr mit dem Produkt bzw dem Hersteller. Bei jedem Einkauf/jeder Bestellung bekommt man Proben dazu. Und ich muss leider sagen mit jeder neuen Probe ensteht in mir der Drang bei der nächsten Bestellung dieses Produkt nach zu kaufen ;).
Ich habe nun wirklich schon viel von Lush probiert. Von Badebomben über Schaumbad, von Duschgel über den nur allzu lustigen Duschjelly, wie auch aber Produkte fürs Gesicht. Alles ist wohlduftend, hochwertig und pflegt die Haut/Haare/Gesicht ungemein.

 

Meine neueste Errungenschaften sind das Tea Tree Water, Angels on Bare Skin und Ocean Salt (was als Probe dabei war).

Das Tea Tree Water beschreibt sich auf der Website wie folgt: „Teenagerhaut tut manchmal, was sie will. Aber nur weil man erwachsen ist, heißt das nicht, dass man sich auf klare, ebenmäßige Haut verlassen darf. Egal, woher deine Hautunreinheiten kommen, verscheuche sie mit einem Spritzer Tea Tree Water. Antibaktiereller Teebaum, Wacholder und Grapefruitwasser befreien die Haut von Unreinheiten und mattieren, ohne auszutrocknen.“
Nun auch wenn ich kein Teenager bin neigt meine Haut einfach zu Unreinheiten und ist sehr ölig. Doch das Tea Tree Water hilft mir dabei dies in Griff zu bekommen. Es ist nicht nur gut gegen ölige Haut sondern auch noch antibakteriell. Man kann es entweder mit einem Watte-Pad auftragen oder es auf das Gesicht sprühen. Ich könnte einfach gar nicht mehr ohne dem Produkt leben. Es ist wirklich das erste das mir wirklich Hilft ohne die Haut auszutrocknen oder anders in Mitleidenschaft zu ziehen. Probiert es aus und lasst euch selber davon überzeugen ;).

„So sanft und schön, als würde deine Haut von Engeln massiert werden. Manchmal sind die ältesten Ideen die besten. Dieser Reiniger basiert auf einer mittelalterlichen Rezeptur, die die besten Inhaltsstoffe zu einem wunderbaren Reiniger kombiniert. Eine erbsengroße Menge mit etwas Wasser vermengen, auf das Gesicht aufmassieren und abwaschen. Für geschmeidig weiche, gut gereinigte Haut.“
Genau so und nicht anders kann man dieses Produkt beschreiben. Es reinigt das Gesicht (ist auch für den Körper anwendbar) und man kann es eigentlich nicht beschreiben. Als ich es das erste mal sah dachte ich mir: Um Gottes Willen, was soll das den sein? Als ich es dann anwendete merkte ich es ist genau so wie beschrieben. Man merkt richtig wie es das Gesicht von allem tiefgehend reinigt aber gleichzeitig hinterlässt es eine Art Ölfilm auf der Haut der aber nicht aufdringlich ist. Von da an war ich überzeugt und ich bilde mir ein auch das Hilft mir gegen meine Unreinheiten, da es den ganzen Schmutz (sei’s Make up oder einfach was sich so „ansammelt“) entfernt.

„Reinigendes Peeling mit Limette, Kokosnuss und Meersalz. Oh, wir lieben es, an der See zu sein. Wir lieben es auch, Meersalz und Algen in unsere Produkte zu tun, weil sie so viele großartige Minerale enthalten. Ocean Salt fühlt sich an, als würdest du dein Gesicht auf einen Ausflug ans Meer mitnehmen. Erst belebst du deine Haut mit einem Plansch im Wasser, dann reinigst und erfrischt du sie mit Zitronen-, Limetten- und Grapefruitsaft, pflegst sie mit frischer Avocado und beruhigst sie mit Veilchenblatt Absolute. Es ist wirklich kein Wunder, dass Ocean Salt so beliebt ist!“
Dieses Produkt hab ich als Probe mitgeschickt bekommen und wie immer hat mich auch das überzeugt. Zu anderen Peelings ist das hier „sanft“. Keine grobkörnigen Kügelchen die auf der Haut schmerzen, es trockent die Haut nicht aus und riecht auch noch toll. Das Gesicht fühlt sich nach der Anwendung samt weich an und sobald die Probe leer ist wird es gleich nachbestellt.

Last but not least noch meine Gesichtscreme. Über die steht auf der Website: „Imperialis ist die Feuchtigkeitspflege für Haut, die sich nicht entscheiden kann ob sie ölig oder trocken ist. In Imperialis geben wir Kräuter, die der Haut helfen, ihre Sebumproduktion zu regulieren. Sie ermuntern sie, in den trockenen Partien ein bisschen mehr und in den öligen ein bisschen weniger Fett zu produzieren. Lavendel ist wirklich ein wundervolles Kraut, deshalb basiert Imperialis auch auf einem Lavendelaufguss. Wir fügen dem ganzen noch eine Menge Inhaltsstoffe hinzu, damit die Haut gestrafft und beruhigt wird. Perfekt geeignet um deine Haut ins Gleichgewicht zu bringen.“
Auch hier könnte ich es nicht besser beschreiben. Da ich eine Mischhaut habe die in der T-Zone ölig ist, aber doch auch zu Trockenheit neigt, ist es genau die richtige Creme für mich. Man kommt auch lange mit ihr aus. Ich habe sie im Dezember 2015 gekauft und sie ist immer noch nicht leer.


Würde mich sehr über eure Erfahrungen freuen. Schreibt mir doch einfach ein Kommentar =).

No Comments

Post A Comment