Rezept: Milchschnitten Tiramisu! Kindheitsklassiker als Dessert
15874
post-template-default,single,single-post,postid-15874,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Rezept: Milchschnitten Tiramisu! Kindheitsklassiker als Dessert

Rezept: Milchschnitten Tiramisu! Kindheitsklassiker als Dessert

Milchschnitte war ja mein Lieblingssnack als ich ein Kind war. Nun habe ich auf Motioncooking dieses Rezept entdeckt und wollte euch das nicht vorenthalten!

 


 

Zutaten:

 

12 Milchschnitten (je nach Form lieber ein paar mehr mitnehmen)

1 Ei-Dotter

1 EL Zucker

200g Mascarpone

125g Schlagobers

1 TL Vanilleextrakt (ich habe das Mark 1 Vanilleschote genommen)

1 TL Kakaopulver

1 Orange

 


 

Zubereitung:

 

Jeder der mich kennt weiß das ich einfache, schnelle Rezepte liebe. So ist auch das hier kinderleicht und man braucht ca. 20 Minuten. Zuerst schlägt ihr den Schlagobers auf. Danach trennt ihr das Eiklar vom Eidotter und gebt den Eidotter in eine Schüssel. Zum Ei gebt ihr dann 1 El Zucker und schlägt es zu einer Creme auf. Dann kommt Mascarpone, Schlagobers und das Vanilleextrakt dazu und alles wird miteinander verrührt.

Die Milchschnitten werden in der rechteckigen Form aufgeschichtet. Jeweils 6 pro Schicht wenn es sich mit den 12 Milchschnitten ausgeht. Danach wird der Saft einer halben Orange über den Milchschnitten ausgepresst. Nun kommt auch schon die halbe Masse der Creme darauf. Dann wieder eine Schicht Milchschnitten, Saft von der anderen Hälfte der Orange und wieder Creme. Zum Schluss noch mit Kakaopulver bestreuen. Danach gleich genießen oder kalt stellen!

 


 

Fazit:

 

Wer ein Fan von Milchschnitten ist, wird dieses Dessert auch mögen. Die Creme aus Mascarpone und Schlagobers ist nicht zu süß und alles in allem ergibt es einen runden Geschmack. Sehr gutes und einfaches Rezept wenns mal schnell gehen muss. Ebenso kann ich mir vorstellen das dieses Dessert auch bei Kindern ganz gut ankommt.

 

2 Comments
  • Daaaniieee
    Posted at 14:14h, 26 Januar Antworten

    Ich weiß schon was ich am wochenende ausprobiere haha gg 🙂 danke!

    • Daily Life
      Posted at 14:15h, 26 Januar Antworten

      Unbedingt Ist wirklich sehr lecker

      Glg. Steffi

Post A Comment