Soziale Medien und der Drang von jedem gemocht zu werden!
15850
post-template-default,single,single-post,postid-15850,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Soziale Medien und der Drang gemocht zu werden

Soziale Medien und der Drang gemocht zu werden

Facebook, Instagram, Youtube uvm. Wir verbringen Stunden über Stunden in den Sozialen Medien und posten nur unsere besten Fotos.

 


 

Der Drang jedem gefallen zu wollen

 

Der Drang um Aufmerksamkeit oder Liebe entsteht oft schon in unserer Kindheit. Als Kinder brauchen wir die Zuwendung, Liebe und Sicherheit unserer Eltern um psychisch und körperlich gesund heran wachsen zu können. Können oder wollen unsere Eltern diese nicht aufbringen oder werden wir Missverstanden, kann sich unser Selbstbewusstsein nicht richtig entwickeln. Wir suchen diese Zuwendung dann unser Leben lang und wollen von allen gemocht werden.

Dieses Verhalten kann schnell ins krankhafte übergehen. Menschen die um Aufmerksamkeit suchen setzen alles daran diese auch zu bekommen. Häufig verändern sie ihre ganze Lebensweise nur um der bestimmten Person zu gefallen. Nicht selten wird dieses Verhalten von dem Gegenüber ausgenutzt und die Person ist am Ende völlig zerstört. Wieder wurde das Selbstbewusstsein runter gedrückt, wieder muss sie eine neue Person finden von der sie die Zuwendung bekommt die sie benötigt.

 


 

Falle Soziale Medien

 

Das perfekte Leben, das perfekte Foto, der perfekte Partner. All das sieht man auf Facebook, Instagram oder den anderen Plattformen. Real und einen Blick hinter die Kulissen sieht man selten bis fast nie. Irgendwie auch verständlich denn nur das schöne verkauft sich oder wird geliked. Nicht selten hört man von erfolgreichen Stars der Sozialen Medien wie anstrengend und nervenzehrend es ist immer perfekt zu sein. Fragt mal einen Foodblogger wie lange er braucht um sein Essen in Szene zu setzen? Ich kann euch sagen wie lange es dauert ein Make up perfekt für die Kamera zu schminken. Oft zwei Stunden wenn es aufwendig ist. Wofür? Für ein Foto auf einer Plattform? Um Like’s zu bekommen? Ich kann hier nur mit Ja antworten.

Das soll aber nicht heißen das Soziale Medien nur schlecht sind. Man muss alles im gesunden Maße genießen. Familie und Freunde haben bei mir Vorrang. Ich bin kein Influencer der bei jeder Gelegenheit seine Kamera zückt und alles dokumentiert. Selbstverständlich frage ich meine Freunde vorher ob es okay ist das zu filmen. Meist schneide ich auch die Köpfe raus oder mache sie unkenntlich.

 


 

Jugendliche Smombie’s

 

Smombie’s heißt soviel wie: Smartphone Zombies. Jugendliche sitzen vor ihrem Smartphone und warten darauf das ihre Einträge, Fotos oder Videos geliked werden. Persönlich treffen? Warum, gibt doch What’s App! Frag heute eine Gruppe Jugendlicher was sie später werden wollen? Schätzungsweiße antworten mindesten 2 von 10 Jugendlichen dir das sie Youtuber oder Blogger werden wollen. Verständlich denn wer möchte nicht um die Welt reisen, Videos drehen und auch noch dafür bezahlt werden. Doch die Realität sieht bei weitem anders aus. Ich hätte nie gedacht das ich mal einen Blog schreiben würde geschweige den das ich nicht dafür bezahlt werde. Es ist mein Hobby und mir macht das Spaß. Meine älteste Nichte hat das auch erst verstanden als ich ihr alles erzählt habe. Domain und Webspace kosten etwas und du musst das selber bezahlen. Ebenso kommt man nur mit viel Arbeit und Mühe zu Kooperationen mit Firmen. Von Besucherzahlen und Lesern möchte ich jetzt gar nicht anfangen. Kurzum gebe ich immer als Antwort: Man ist ein kleiner Fisch in einem riesigen Ozean mit weitaus größeren Fischen! Wer einen Blog oder YouTube Kanal mit dem Gedanken Geld zu verdienen anfangen will, hat schon verloren.

 


 

Resümee

 

Bei Jugendlichen würde ich ganz besonders aufpassen. Schnell verfallen sie in einen Zwang alles posten zu wollen ganz abgesehen von den rechtlichen Folgen. Auch Erwachsene sollten sich ein paar Tage in der Woche gönnen und sich eine Auszeit nehmen. Genießt auch mal Sonnenuntergänge oder Konzerte nur für euch. Eure Erinnerungen werden immer schöner sein als jedes Foto.

 

Gerne könnt ihr eure Meinung in den Kommentaren hinterlassen.

No Comments

Post A Comment