Vogerlsalat – Daily-Life
58
post-template-default,single,single-post,postid-58,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Vogerlsalat

Vogerlsalat

Heute gab es zu Mittag Vogerlsalat mit Speck, Erdäpfeln und Knoblauch/Kräuterbaguette.

Eigentlich nicht wirklich schwer dies nachzumachen trotzdem hab ich mich dazu entschloßen einen Eintrag dafür zu schreiben.

Ihr braucht:
Vogerlsalat (Feldsalat)
2-3 Erdäpfel (Kartoffel) pro Portion
gewürfelten Speck
Knoblauch- und/oder Kräuterbaguette
Öl (in meinem Fall Kernöl geht aber auch mit Olivenöl)
Balsamico Essig
Salz und/oder Pfeffer

Zubereitung: Die Erdäpfel 10 Minuten kochen, schälen und dann würfelig schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Erdäpfel darin gold-braun anbraten und ziemlich zum Schluß den Speck dazu. Nebenbei das Baguette in den Ofen geben. Den Vogerlsalat waschen und auf den Tellern anrichten. Erdäpfel und Speck auf den Salat geben mit Öl, Essig und Salz würzen. Das Baguette aus dem Ofen und aufschneiden. Dann noch alles Anrichten und fertig.

Ich wünsche euch einen Guten Appetit!

No Comments

Post A Comment