Was ich am Herbst liebe + Tutorial für ein herbstliches Make up
539
post-template-default,single,single-post,postid-539,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Was ich am Herbst liebe + Herbstlook

Was ich am Herbst liebe + Herbstlook

Herbst:
Blätter fallen von den Bäumen. Das Klima wird langsam kühler. Mutter Natur bereitet sich auf den Winter vor.


Das Bild ist schon etwas älter.

Der Herbst ist einfach eine meiner Lieblingsjahreszeiten. Es gibt noch schöne teilweise warme Tage die man draußen verbringen kann und ganz wichtig: Wer liebt es nicht in eine Blätterhaufen zu springen? Gut das mit dem springen geht bei mir nicht so ganz *lach* aber ich liebe einfach das Geräusch davon. Highway übrigens genauso.

 

Ich als Make-Up Junkie liebe auch die tollen herbstlichen Farben: hell- dunkelrot, orange, gelb- gelbgrün oder andere Kombinationen sind einfach traumhaft.

Die absoluten Fashion Accessoires im Herbst sind: Schal oder Tücher, Hüte und Mützen. Im Sommer achtet man drauf so wenig Stoff wie möglich an zu haben wegen der Hitze doch im Herbst darf man endlich wieder Schichten und kombinieren 😉

Sollten die Tage regnerisch oder kalt sein, so verbringe ich diese am liebsten mit einer Tasse Kakao und meiner Lieblingsserie. Momentan bin ich gerade dabei Supernatural anzusehen. Drei Staffeln habe ich schon geschafft und die vierte gerade begonnen. Hierbei wichtig: Meine Kuscheldecke mit Ärmel!! Damit wird einem nicht kalt und man kann nebenbei noch das Handy bedienen oder eine Kleinigkeit naschen 😉 Solche Decken bekommt man bei Amazon oder auch Hofer hat diese ab und zu. Ich kann sie euch nur wärmstens empfehlen.


Ich habe mich also von den schönen Farben inspirieren lassen und euch einen Make-up Look geschminkt:

Als erstes habe ich die Urban Decay Primer Lotion als Base aufgetragen.

Zum Schluss noch einen schwarzen Eyeliner und Mascara auftragen und euer Augenmake-up ist fertig! Welchen Lippenstift oder Rouge ihr dazu auftragt bleibt euch überlassen 😉

 

 

 

 

 

 

Falls sich jemand wundert: Das sind nicht meine echten Haare 😉 Ich habe diese Perücke bei Amazon gekauft und finde sie für Fotos und um verschiedene Look’s zu kreieren einfach toll.

Wie findet ihr meinen Look? Was liebt ihr am Herbst? Lasst mir einen Kommentar da 🙂

8 Comments
  • CHRISTINA KEY
    Posted at 17:48h, 08 November Antworten

    Sehr schöner Beitrag, schon das erste Foto sieht klasse aus! 🙂
    Dein Make Up gefällt mir ebenfalls ausgezeichnet, Du hast wirklich
    ein Händchen für bezaubernde Augen Make Ups!

    Liebe Grüße,

    http://www.ChristinaKey.com

    • Daily Life
      Posted at 17:53h, 08 November Antworten

      Danke dir 🙂

      Schönen Abend noch
      Steffi

  • Sandra
    Posted at 19:01h, 08 November Antworten

    Das Make Up gefällt mir sehr sehr gut! Danke für Inspiration 🙂
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Kristina
    Posted at 19:49h, 08 November Antworten

    Ein super schönes AMU hast du da geschminkt, ich bin was das betrifft leider nicht so begabt.
    Der Herbst ist wirklich eine schöne Jahreszeit, schade, dass sie hier in Bayern schon fast wieder vorbei ist…es ist schon eher Winter von den Temperaturen her.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  • Maik
    Posted at 20:15h, 08 November Antworten

    Was ich am Herbst liebe? Die Farben Farben Farben. Schön, wenn dein Gesicht da mit einstimmt. Die meisten Gesichter bekommen ja leider eine novembergraue Miene.
    Liebe Grüsse
    Maik

    • Daily Life
      Posted at 20:17h, 08 November Antworten

      Das stimmt Aber an grauen Tagen ist meine Miene oft auch grau

      Glg. Steffi

  • Rina
    Posted at 21:04h, 08 November Antworten

    Tolles Augenmakeup! Sieht sehr herbstlich und außerdem wunderschön aus 🙂

    xxx,
    Rina von https://darlingrina.wordpress.com/2016/10/28/samt-velvet-from-head-to-toe/

  • Aktiv mit Kindern
    Posted at 21:07h, 08 November Antworten

    Hallo,
    das Make Up ist wirklich sehr gelungen!
    Und ich mag den Herbst auch sehr gerne. Eine (leider zu oft) verkannte Jahreszeit 😉
    Liebe Grüße,
    Lisa

Post A Comment