Weihnachtsfeier: Do's and Dont's die ihr beachten sollet
15762
post-template-default,single,single-post,postid-15762,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Do’s and Dont’s für die Weihnachtsfeier

Do’s and Dont’s für die Weihnachtsfeier

Alle Jahre wieder ladet der Chef die Belegschaft zur Weihnachtsfeier ein. Um diese ohne Blamage und Peinlichkeiten hinter sich zu bringen, gebe ich euch ein paar Tipps um am nächsten Tag ohne eingezogenen Kopf die Firma betreten zu können.

 


 

Teilnahme

 

 

 

Soll ich gehen? Eigentlich hab ich keine Lust! Die Einladung zur Weihnachtsfeier sollte man eigentlich immer annehmen. Es zeigt dein Interesse an der Firma und auch das Interesse an deinen Kollegen. Falls du jedoch einen triftigen Grund hast solltest du früh genug absagen.

 

 

 

 

 


 

Hierarchie

 

 

 

Egal wie ausgelassen die Stimmung ist vergiss nicht: Chef bleibt Chef! Sei immer höflich und zuvorkommend und erst wenn dein Chef dir das „Du“ anbietet solltest du es auch benutzen. Ebenso ist die Weihnachtsfeier kein geeigneter Ort um über dein Gehalt zu sprechen. Der Chef sollte ebenso als erstes begrüßt werden und dann auch als erstes verabschiedet. Nicht zu vergessen: bedanke dich für die Einladung.

 

 

 

 

 


 

Alkohol

 

Alkohol ist meistens der Auslöser für Fettnäpfchen und führt oft zur Entgleisung. Sei daher vorsichtig. Somit weisst du am nächsten Tag auch noch was du gestern gesagt oder getan hast. Als Frau wirkt man auch schnell als Opfer für den angeheiterten Kollegen was natürlich auch ein „No Go“ für die Weihnachtsfeier ist. Ziel des Abends sollte ein gemütliches beisammen sein.

 

 

 


 

 

Dresscode

Vergewissere dich ob eine Kleiderordnung vorgeschrieben wird. Ansonsten gilt: weniger ist mehr! Frauen sollten auf tiefe Ausschnitte und kurze Röcke verzichten. Wenn schon ein Rock dann sollte er Knielang sein und am besten wäre noch eine Strumpfhose darunter. Du kannst dein Outfit noch mit schönen Accessoires aufwerten. Männer sollten auf T-shirt und Sneaker’s verzichten. Ein schlichtes Hemd, eine dunkle Jeans und ein paar dunkle Schuhe und schon bist du weder Over- noch Underdressed. Eine Rasur oder Bartpflege sollte auch auf der Tagesordnung stehen. Ich finde auch das Frauen und Männer Parfume tragen sollten. Ebenso wie bei der Kleidung gilt auch hier weniger ist mehr. Besser man nimmt das Flakon mit und trägt später nochmals nach, als das ihr euch mit 1L Parfume einhüllt.

 


 

Gesprächsthemen

 

Kinofilme, Hobby’s, Musik, leichte Themen oder Smalltalk ist am passendsten. Vermeide Streitthemen wie Politik, oder gar was dich an deinem Kollegen nervt. Witze sind auch ein heikles Thema denn auch hier kann man schnell mal jemanden am falschen Fuß erwischen. Alles was in der Firma passiert sollte auch nur in der Firma besprochen werden. Dies ist eine Feier und keiner hat Lust auf lange Diskussionen.

 

 

 


 

Haltet man sich an diese Kleinigkeiten so wird die Weihnachtsfeier entspannt und man kann am nächsten Tag mit ruhigem Gewissen die Firma betreten. =)

No Comments

Post A Comment